Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 902 mal aufgerufen
 Meine Geschichte
Hellraiser Offline



Beiträge: 1

08.09.2008 19:12
Welches Recht zählt? Schweizerisches oder deutsches antworten

Hallo Zusammen

In meiner Ehe läuft es zur Zeit ziemlich bescheiden und deshalb möchte ich mich frühzeitig über die Folgen einer möglichen Scheidung informieren.

Daten:

- Beide besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft
- Die Ehe wurde am 30.01.2004 in Deutschland geschlossen (ohne Ehevertrag --> Zugewinngemeinschaft)
- Ich bin seit dem 01.04.2007 in der Schweiz angestellt
- Am 01.09.2007 sind wir in die Schweiz gezogen
- Es sind folgende Kinder vorhanden: 2 Söhne von ihr aus erster Ehe (Geburtsdaten: 30.10.96 und 18.12.1991) und eine gemeinsame Tochter (02.06.2007)
- Sie ist selbständig erwerbend

Welches Recht würde bei einer Scheidung greifen? Deutsches oder schweizerisches
Wie hoch wären die Unterhaltsansprüche meiner Noch-Ehefrau und unserer gemeinsamen Tochter?
Was müsste ich beachten um so günstig wie möglich weg zukommen? Meine Tochter soll natürlich den vollen Unterhalt von mir bekommen

Für Euere Antworten im Voraus vielen Dank.

Gruss

Hell


 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen