Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.842 mal aufgerufen
 Scheidung von ausländischem Partner/Partnerin
Meryem Offline



Beiträge: 1

18.02.2009 17:20
Beide Ehepartner hat B-Bewilligung, meine Schwager wollte die Scheidung eingereicht. Es gibt da die Problem. antworten

Hallo UserInnen

Ich brauche eure Rat und möchte ich mein Schwager helfen. Damit bekommt er bessere Lösung für seine Weg zu finden.
Mein Schwager war gestern mit Rechtsanwalt darüber gesprochen. Ich erfahre, dass seine Frau nach Deutschland züruck kehren möchte.
Seine Ehefrau hat B-Bewilligung, besitzt Italienische Reisepass. Sie hat in Deutschland gelebt und vor 2 oder 3 Jahre zog sie nach in der Schweiz ein.
Meine Schwager hat ihn sein Urlaub bei uns kennengelernt und verliebt sich. Beide haben geheiratet, mein Schwager hat B-Bewilligung bekommen. Er kommt aus Türkei und zog zu ihr ein. Beide leben aber nur halbes Jahr zusammen. Mein Schwager hat in der Schweiz einen Arbeit gefunden und steht feste Vertrag. Seine Frau hat ihn einfach rausgeschmiessen, muss mein Schwager im Hotel übernachten und zog er zu mir ein. Er bekam kein Grund von sie, warum hat sie ihn einfach rausgeworfen? Deshalb möchte mein Schwager die Scheidung, aber gibt ein Problem. Seine Frau möchte nach Deutschland zurück kehren und dort leben. Aber mein Schwager ist Türke und hat nur B-Bewilligung. Er darf nicht nach Deutschland auswandern, es geht um Gesetz in der Schweiz. Das heisst, er muss in der Schweiz bleiben. Sein Rechtsantwalt befrüchtet schon, dass er sehr wahrscheinlich nach Deutschland mitziehen muss. Aber glaube ich nicht, wie ich noch nie gehört habe. Alles neu für mich und so kompliziert. Ausgerechnet will seine Frau einfach nach Deutschland auswandern, aber kein Grund hat sie gesagt.

Die Scheidung braucht natürlich zwei Jahre die Trennung, wie sieht so aus? Was muss mein Schwager tun? Er hat ein Job und möchte er gerne in der Schweiz bleiben, nicht nach Deutschland. Weil dort keiner kennt und keine Unterschützung gibt.

Ich hoffe, dass ihr mir möglich einige Tipp und Rat geben könnt.

Ich bin neu hier und brauche ich die Hilfe um die Rat. Ich wäre froh, oder?
Liebe Grüsse Meryem

oolicks Offline



Beiträge: 3

12.09.2009 08:05
#2 RE: Beide Ehepartner hat B-Bewilligung, meine Schwager wollte die Scheidung eingereicht. Es gibt da die Problem. antworten


Hallo Meyem,

Ich glaube, Ihr Bruder hat fast die gleiche Situation mit meinem besten Freund Lima. Wenn Sie helfen wollen, von ihrem Anwalt können Sie mit mir Kontakt auf Ich werde Ihnen ihre Kontaktdaten zu suchen. Sie ist jetzt gut, besser als je zuvor.

licks

Holen Sie sich die Rabatt-Coupon hier

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen