Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 12 mal aufgerufen
 Allgemeine Fragen rund um das Scheidungsverfahren
Labi1995 Offline



Beiträge: 253

31.05.2019 09:21
schnell gesteigert und war ziemlich Antworten

Einige Leute fragten mich danach, ob ich noch ein Ultra machen würde. Ich dachte immer wieder bei mir, als ich lief, dass ich mir nicht vorstellen konnte, wie die Leute es schaffen, 50- und 100-Meilen-Rennen zu fahren - ich hatte nach 31 nichts mehr übrig. Ich Nike Air Max 270 Mens habe gelernt, nie nie zu sagen, und ich bin definitiv von der gebissen worden Ultra Bug. Ultras sind ein ganz anderes Biest als gro?e Stra?enmarathons - viel entspannter und sie testen dich auf unterschiedliche Weise. Für mich ging es bei HAT nicht so sehr um Geschwindigkeit, sondern darum, den Moment zu genie?en und sicherzustellen, dass ich noch genug im Tank hatte, um fertig zu werden. Ich bin geflogen, als ich Lust dazu hatte, bin gelaufen, als ich wollte, und habe mich nie schuldig gefühlt. Mein Tempo reichte von unter 7: 00 / Meile auf einigen Abfahrten bis gegen 20:00 Uhr auf Pete in Westiesome der steileren Anstiege, und ich lief nie für l?ngere Zeit ein konstantes Tempo. Nike Air Max 95 Femme Das war es jedoch, was Spa? machte - das Terrain und die Strategie ?nderten sich st?ndig und die Wiederholung eines Stra?enrennens war nirgends zu finden. Adidas Superstar Uomo Neben dem Smuttynose-Marathon im vergangenen Herbst rangierte der HAT Run 50K als einer von ihnen ganz oben meiner geliebtesten Lauferfahrungen. Obwohl es sehr unterschiedliche Rennen waren, eines ein Stra?enmarathon und das andere ein Trail Ultra, waren sie etwas Besonderes, weil ich mich durchk?mpfen und mit Freunden feiern konnte. Laufen ist eine Freude und ein Geschenk, und es ist ein Geschenk, das am besten ist, wenn es geteilt wird. Ich mag einsame Momente auf der Flucht, aber es gibt nichts Sch?neres, als die Ziellinie zu überqueren und zu wissen, dass Sie die Erfahrung mit anderen teilen k?nnen. Oben ist ein glücklicher L?ufer, und einer, der das Gefühl hat, dass er es wieder tun wird. Dieser Winter war sehr hart für mein Laufen. Von Ende Dezember bis in die letzte Woche waren die Bürgersteige und Stra?enr?nder in der Adidas Superstar Dam N?he meines Hauses in New Hampshire gr??tenteils von Eis und knusprigem Schnee bedeckt, und das Laufen war, gelinde gesagt, schwierig. Schlimmer noch, die b?sen Bedingungen unter den Fü?en haben es fast unm?glich gemacht, nachts zu laufen. Dies ist die Zeit, die für mich aufgrund meiner ziemlich hektischen Tagespflichten oft am besten funktioniert. Die Kombination aus schlechten Bedingungen, der Rückkehr zu einem vollen Arbeitszeitplan nach einem dringend ben?tigten Sabbatical, der Arbeit an einem gro?en Schreibprojekt und der Jagd nach drei Kindern, von denen eines ein Kleinkind ist, das gerade zu Fu? geht, hat meine Freizeit und meine Sch?nheit verdorben In letzter Zeit hat mich vieles umgebracht. Ich bin damit einverstanden, da diese anderen Dinge im Moment weitaus wichtiger sind, aber für einen begeisterten L?ufer kann es Adidas ZX 750 Dámské frustrierend sein, nicht laufen zu k?nnen, und es gab ein paar Punkte, an denen ich wirklich anfing, meine F?higkeit zu bezweifeln, daran teilzunehmen Bei meinen beiden Nike Air Force 1 Femme geplanten Veranstaltungen für diesen Frühling - dem HAT Run 50K und dem Boston Marathon. Ganz ehrlich, ich hatte mich vor ein paar Monaten entschlossen, mich vom HAT Run 50K zurückzuziehen. Ich ging so weit, einige Freunde zu informieren, die auch vorhatten, HAT zu leiten, dass ich nicht dabei sein würde - es war schwierig, vor allem, weil einer der Hauptgründe, warum ich HAT leiten wollte, darin bestand, diese Leute zu treffen, die ich habe Schlie?en Sie sich über dailymile.com an. Die Realit?t war, dass ich nicht glaubte, dass mein Kilometerstand ausreichte, um eine 50-km-Marke sicher zu absolvieren, und ich befürchtete, dass ich meine Chancen, Boston zu rennen, gef?hrden Nike Air Max 270 Dámské k?nnte, wenn ich verletzt würde, wenn ich es versuche. Seit ich im letzten Herbst zwei Marathons absolviert hatte, hatte ich im Wesentlichen einen www.jennycolgan.co.uk Wartungskilometerstand (15-25 / Woche) und hatte keine Ahnung, in welcher Form ich war. Ich war mir nicht sicher, wie viel von meiner Fitness im letzten Herbst (m?glicherweise der) Das Beste meines Lebens) war im Verlauf dieses b?sen Winters in Nordengland erhalten geblieben. Andererseits hat das Laufen auf krustigem, unebenem Eis meine Beine aufgrund der unregelm??igen Oberfl?che (im Grunde genommen ist es wie Trailrunning) stark gehalten, und a Viele meiner Meilen wurden in sehr geringen Schuhen zurückgelegt (z. B. Merrell Trail Glove). Ich dachte, wenn ich nicht viele Kilometer laufen würde, k?nnte ich mich genauso gut darauf konzentrieren, meine Beine so stark wie m?glich zu Nike Air Max 90 Mens halten. In den letzten Monaten habe ich meine langen L?ufe ziemlich schnell gesteigert und war ziemlich überrascht, wie gut sie liefen. Vor einigen Wochen stieg Nike Air Max 1 Femme ich gegen 8:00 Uhr in eine solide 15-Meilen-Marke ein und entschied, dass die 50-Kilometer-Marke vielleicht machbar sein würde - ich beschloss, meine Pl?ne für einen Rücktritt zurückzuziehen. Ich bin seit geraumer Zeit immer noch nicht mehr als 30 Meilen in einer Woche gelaufen, aber meine wachsende Zuversicht, dass ich nicht v?llig au?er Form bin, wurde diesen Sonntag durch einen 20-Meilen-Lauf auf dem New Balance Minimus Trail (auf trockener Strecke) weiter gest?rkt stra?en endlich!) - der lauf verlief sehr gut und meine beine fühlen sich schon zwei tage sp?ter ganz gut an.

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz