Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 830 mal aufgerufen
 Unterhalt / Alimentenzahlungen
pleun57 Offline



Beiträge: 1

04.01.2012 13:24
Neuberechnung Unterhaltsbeiträge?? Antworten

Grüezi. Ich, weiblich 1957, bin nach 20-jährige Ehe mit 2 Kinder, 1991 und 1994, seit dem 22.07.2011 per Gerichtsurteil geschieden. Das ältere Kind bekommt keine Unterhaltskosten mehr. Für das jüngere Kind sind bis zur Mündigkeit, oder Abschluss einer angemessenen Ausbildung monatliche Unterhaltskosten zugesprochen, und für mich persönlich monatliche Unterhaltsbeiträge bis zum AHV-Alter. Mein Ex, Direktionsmitglied in Geschäftsleitung, ist per 22.08.2011 unter fragwürdige Begründung der Eurokrise entlassen worden. Hat darauf ein Einzelunternehmen gegründet (arbeitet weiterhin im Auftrag?) und wieder geheiratet. Habe noch keine genauen Angaben über Austrittsvereinbarung. Er droht mir jetzt mit einer Anklage und möchte per 01.03.2012 weniger Unterhaltsbeiträge bezahlen. Wie soll ich darauf reagieren, was steht mich zu, womit muss ich rechnen?? Bitte um unterstützende Informationen. Danke

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz