Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 336 mal aufgerufen
 Unterhalt / Alimentenzahlungen
Stella ( Gast )
Beiträge:

09.01.2013 16:11
Unterbruch Erstausbildung, Kinderalimente Antworten

Gruezi
Gemäss Scheidungskonvention erhalte ich bis zur Erstausbildung auch über die Mündigkeit hinaus, Kinderalimente.
Mein Sohn hat mit 16 Jahren eine Erstausbildung angefangen die er danach nach 18 Monaten abgebrochen hat. Da er
danach Vollzeitarbeitnehmer war, stellte mein Exmann die Alimentenzahlung für ihn ein. Diesen Sommer hat nun
mein Sohn die Erstausbildung wieder aufgenommen und wird diese im 2014 abschliessen. Die Familienregisterkassen,
sowie die SVA, Abteilung Prämienverbilligung haben diese als Erstausbildung annerkannt. Jedoch weigert sich mein
Ex-Mann meinem Sohn die Alimentenzahlungen zu überweisen, mit der Begründung die Erstausbildung wurde damals abgebrochen.

Vielen Dank für Ihre Antwort (wäre es möglich mit Gesetzesgebungen??..:)
Gruss
Stella

upslala ( Gast )
Beiträge:

11.04.2013 12:26
#2 RE: Unterbruch Erstausbildung, Kinderalimente Antworten

Naja leider ist es so, zwar sehr ungerecht das Jugendliche tun und machen können ohne direkte consequenzen zu spüren. Der leidtragende ist wie immer der Mann. ( dein ex Mann )
Im übrigen ganz toll finde ich das Erstausbildung nicht immer ist zb Kanti oder sonstige Schulen ( sprach und weiss ich was ) gelten nicht als erst Ausbildung ES LEBE DIE VERNUMPFT und GERECHTIGKEIT

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz